Service Hotline
Service Hotline
069-756122718
Holiday Und Co Logo
  • Visum & Einreise

  • Holiday & Co. Reisen ist verpflichtet, den Reisenden über Visa- und Einreisevorschriften zu unterrichten, sofern diese bekannt sind oder bei Anwendung der im Verkehr erforderlichen Sorgfalt bekannt sein müssten. Die letztendliche Sorgfaltspflicht zur Erfüllung der Einreisebestimmungen am Abreisetag obliegt allerdings ausschließlich eigenverantwortlich dem Reisenden.

    Einreisebestimmungen können sich auch kurzfristig ändern, ohne dass die Reiseveranstalter hierüber informiert werden. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes. Generell raten wir darüber hinaus zu einer Erkundigung beim Auswärtigen Amt (Tel.: 030-5000-0).

    Wir bitten um Verständnis, dass wir im Folgenden über Einreisebestimmungen für Reisende anderer Nationalitäten (als der deutschen) leider keine Auskünfte geben können. Reisende nicht-deutscher Staatsangehörigkeit müssen sich daher rechtzeitig vor Buchung und Reiseantritt über die für sie geltenden, gültigen Einreisebedingungen direkt bei dem für sie zuständigen Konsulat erkundigen! 

  • Einreisebestimmungen und Visaerfordernis für Ägypten*

    Visapflicht (für deutsche Staatsangehörige) bei Einreise nach Ägypten:

    Für die Einreise nach Ägypten besteht eine zwingende Visa-Pflicht, d. h. die Einreise ist nur mit einem Visum möglich. Zur Einhaltung der zwingend vorgeschriebenen Einreisebestimmungen und Erhalt des Visums sollte Ihr Einreisepapier (Reisepass wird empfohlen) über die Rückreise aus Ägypten hinaus noch 6 Monate gültig sein. Generell wird bei Einreise nach Ägypten aktuell (Stand Januar 2013) eine Restgültigkeit der Reisedokumente von 6 Monaten ab Rückreisedatum verlangt.

    Da sich die Einreisevorschriften gelegentlich ändern, bitten wir unsere Gäste, sich zur Sicherheit vor Abreise bei den zuständigen Behörden selbst zu erkundigen. Bitte informieren Sie sich ausführlich auf den Webseiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) oder auch der ägyptischen Botschaft www.egyptian-embassy.de

    Eine Visa-Ausstellung vor Einreise ist über die ägyptische Botschaft in Berlin oder Konsulate (Frankfurt a. M., Hamburg) möglich und kostet z.Zt. 22,- EUR pro Visa / Person. Als deutscher Tourist können Sie das Visum auch bei Anreise am Flughafen des Zielortes erhalten, die Visa-Kosten betragen derzeit je 25,- US $ pro Visa-Marke (umgerechnet ca. 22,- EUR, je nach Umrechnungskurs). Nach Ankunft wird auch am Flughafen ein örtlicher Visa-Service angeboten, dieser Visa-Service kostet z.Zt. 28,00 EUR / Person (Stand April 2015) und beinhaltet das Visum inkl. Bearbeiten und Stempeln. Der Visa-Service ist bequem und spart Zeit bei der Einreise.

    Diese Regelung gilt nicht für Inhaber von Dienst- und Diplomatenpässen; diese müssen ihr Visum frühzeitig vor Einreise bei den berufskonsularischen ägyptischen Auslandsvertretungen beantragen. 

    Einreise in den SINAI / Sinai-Only-Visum:

    Bitte beachten Sie, dass es bei Urlaubsreisen auf den Sinai unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist, als Tourist für einen Aufenthalt bis max. 14 Tage in bestimmten Gebieten (Bsp. nur in Sharm El Sheik) ein „Sinai Only" Visum ausgestellt zu bekommen. Dieses Visum ist (bei Vorlage ausreichend gültiger Einreisedokumente) kostenlos erhältlich, ermöglicht jedoch nur einen eingeschränkten Aufenthalt im Sinai. Die Einreisebestimmungen für Ägypten gelten uneingeschränkt auch für den Sinai. Wenn Sie während Ihres Urlaubs im Sinai Ausflüge unternehmen wollen, empfehlen wir Ihnen daher, das kostenpflichtige, normale Ägyptenvisum zu erwerben. Nähere Informationen zum Sinai-OnlyVisum erhalten Sie über die örtliche Reiseleitung bei Ankunft am Flughafen Sharm El Sheik.

    Holiday & Co. Reisen weist ausdrücklich darauf hin, dass für Touristen mit nicht-deutscher Staatsangehörigkeit die Einreise nach Ägypten meist nur mit einem im Voraus /vor Einreise ausgestellten Visum möglich ist.Die Einreise nicht-deutscher Staatsangehöriger kann verweigert werden, wenn bei Ankunft in Ägypten ungültige oder nicht ausreichend gültige Ausweispapiere oder unzureichenden Einreisedokumenten (kein im Voraus ausgestelltes Visum) vorgelegt werden. 

    Gesundheit:

    Für die Einreise nach Ägypten aus Deutschland sind derzeit (Stand November 2009) keine Pflichtimpfungen oder Quarantänebestimmungen vorgeschrieben.

    Wir weisen jedoch darauf hinweisen, dass für Auslandreisen aller Art eine Impfung gegen Hepatitis A, Tetanus, Diphtherie und Polio zu Ihrer eigenen Sicherheit sehr zu empfehlen ist. Empfehlenswert ist auch die Mitnahme von Medikamenten gegen Magen- und Darmerkrankungen jeder Art. Bitte informieren Sie sich ausführlich auf den Webseiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) und des Tropeninstitutes über aktuelle Hinweise und Empfehlungen. Holiday & Co. Reisen kann für die medizinischen Hinweise keine Verantwortung übernehmen. Für Ihre Gesundheit bleiben Sie selbst verantwortlich.

    Einreisebestimmungen & Informationen für die Türkei*

    Für deutsche Staatsbürger ist ein Aufenthalt ohne Visum bis zu 90 Tagen möglich. Nach Ablauf dieser Frist muss man im Besitze einer Aufenthaltsbewilligung sein. Ein gültiger Personalausweis für deutsche Staatsangehörige wird bei Einreise in der Regel akzeptiert, wir empfehlen aber die Einreise mit einem gültigen deutschen Reisepass. Jedwede Einreisedokumente müssen mindestens bis zum Ausreisedatum gültig sein. Da sich die Einreisevorschriften ändern können, bitten wir, sich zur Sicherheit rechtzeitig vor Abreise bei den zuständigen Behörden selbst zu erkundigen. Ab Juni 2012 müssen alle Kinder von 0 bis 15,99 Jahren einen bis nach Ausreise gültigen Kinderausweis oder Reisepass verfügen (ab 10 Jahren mit Foto).

    Nach den Einreisebestimmungen der Türkei für Staatsbürger anderer Nationalitäten bitten wir, sich bei den für Sie zuständigen Konsulaten/Botschaften zu erkundigen. Holiday & Co. Reisen weist ausdrücklich darauf hin, dass für Touristen mit anderer Staatsangehörigkeit als der deutschen die Einreise in die Türkei ggf. nur mit einem vor Einreise ausgestellten Visum möglich ist. 

    * Alle Angaben ohne Gewähr!